Allgemein

Vierbackenfutter – Fertigung eines Adapterflansches

Ausgangslage Um unsere Möglichkeiten im Drehen zu erweitern, war es an der Zeit ein Vierbackenfutter zu beschaffen. Da entsprechende Drehfutter in der passenden Größe für unsere Meuser Drehmaschine (250mm Durchmesser) sehr teuer sind, haben wir uns für eine kleinere und günstigere Version von Paulimot entschieden. In erster Linie bestand unter den Mitgliedern der Wunsch Vierkantprofile zu bearbeiten, als auch Lagerböcke herstellen zu können. Fertig montiertes Futter an Adapterflansch     Exzentrisch abgedrehte Welle     Weiterlesen …

Von Stephan Behm, vor
Projekt

Zuwachs Robotik-Bereich

Erneuter Zuwachs für die Studiwerkstatt! In der letzten Woche haben wir von der FH Aachen einen Gelenkarm-Schweißroboter (RV16) mit zugehörigem Dreh-Schwenktisch zur Studiwerkstatt transportiert. Die Anlage werden wir nun schrittweise in den kommenden Wochen und Monaten wieder in Betrieb nehmen. Weitere Infos zum Projekt findet ihr immer hier: http://studiwerkstatt.de/robotik/ Die Anlage ergänzt unseren bereits seit letzten Herbst in der Werkstatt stehenden RL6-Palettierroboter von Reis Robotics. Ihr habt Lust mitzumachen? Dann werdet Mitglied in Aachens größter Weiterlesen …

Von werkstattadmin, vor
Holz

Laserschneiden

Seit Jahreswechsel verfügen wir in der Studiwerkstatt Aachen über einen Lasercutter zum Bearbeiten von Holz, Glas, Textilien, Keramik und Kunststoffen. Auf einer Arbeitsfläche von 300 x 200mm können sowohl Gravier- als auch Schneidearbeiten durchgeführt werden. Die maximale Lichtleistung des Lasers beträgt 40W, womit z.B. Holz bis zu einer Dicke von 12mm geschnitten werden kann. Es können sowohl Bild- (.jpg, .png und .bmp) als auch Vektordateien (.svg und .dxf) verarbeitet werden. Für die kommenden Monate planen wir zahlreiche Uprgrades an der Weiterlesen …

Von Jan Tilmans, vor
CNC-Fräsen

Armbanduhr aus Hartholz

Unser Mitglied Mario fertigte sich auf unserer zweiten Eigenbau-CNC-Fräse das Gehäuse für eine Armbanduhr aus Hartholz. Das verwendete Amaranth gilt als schwierig zu zerspanenden Holzart, da sich die Werkzeuge schnell zusetzen und so abstumpfen können. Anbei einige Impressionen der Arbeit:    

Von Stephan Behm, vor
Aktion

Nikolausaktion 2017

Weihnachten naht und alljährlich stellt sich die Frage nach Geschenken für die Liebsten. Handgemachtes wird bekanntlich hochgeschätzt und wir wollen deshalb in der Vorweihnachtszeit unser Tor für interessierte Bastler öffnen und euch die Möglichkeit geben, selber tätig zu werden. Im Rahmen unserer Nikolausaktion könnt ihr bis zum Abend des 22.12  (Freitag) bei uns eure handgemachten Projekte umsetzen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es wird ein einmaliger Beitrag von 10€ für eine automatisch endende Kurzzeitmitgliedschaft fällig. Weiterlesen …

Von Stephan Behm, vor
Allgemein

Lorch LAS überholt

Im Zuge der Inbetriebnahme unserer Lorch LAS haben wir Gelegenheit genutzt und die Spindel zerlegt und einer Grundreinigung unterzogen. Außerdem wurde die Maschine mit neuen Riemen versehen, da die Bisherigen Alterungserscheinungen zeigten und in die Jahre gekommen waren. Wir sind zuversichtlich, die Maschine noch vor Weihnachten in den Werkstattbetrieb einzubinden und zeitnah Workshops mit ihr durchführen zu können. Sie soll insbesondere unsere große Meuser bei der fertigung kleiner Bauteile entlasten. Durch umfangreiches Zubehör sind wir Weiterlesen …

Von Stephan Behm, vor